Sinnloses und noch Sinloserererereres aus dem Leben einer Studentin

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Sinnloses und noch Sinloserererereres aus dem Leben einer Studentin

* Themen
     ganz ehrlich
     Wie war das mit...
     Studium
     arts
     Info
     lyrics

* mehr
     Kritik

* Links
     Stories of our Lives
     Aupair-Jahr einer Bekannten
     Study Project of a Friend
     Liest sich amüsant
     Mäuschen
     Die liebe Sjoe :-)
     Seh-Sucht

* Letztes Feedback






Sport ist tatasächlich Mord

rainonmyroof wollte es ja nie zugeben... aber es ist wie es ist: Sport ist Mord.

Bewies mir vor kurzem der liebe Gaul in einer meiner ersten Springstunden. Gleich dreimal harkte ROMR mit den Vorderzähnen den Boden - zugegebenermaßen einmal selbstverschuldet. 

Was ich mich dabei allerdings nebenbei so fragte: Muss ich auf einem Problempferd, das vor jedem Hinderniss ersteinmal steigt meine erste Springstunde absolvieren? Ich begann schon mir zu überlegen, wie lange wohl der RTW bis zur Halle hoch brauchen würde. Und ob ich wohl das nächste Semester hinschmeissen könnte, sollte tatsächlich was passieren. 

Ich konnte den verein eh nie wirklich ausstehen... Leute mit Stock im Arsch, die sich was darauf einbilden dass ihr Vater/Partner Geld hat und ihnen ein eigenes Pferd finanziert. Tsss... Wobei im Nebensatz gesagt werden muss, dass ROMR besagte männliche Gegenstücke trotz alledem immer erstaunlich vernünftig erscheinen - geld scheint den Charakter wohl doch nicht bei jedem zu verderben. Ich kann dazu zwar nix sagen, ich hab nie welches, aber lassen wir es so dahingestellt.

26.4.09 19:41


Werbung


Sehsüchte I

traurig tropfen die töne in meine ohren. klänge wie aus eine alten zeit. lauschend hebe ich meinen kopf. die erinnerung malt bilder. von einer zeit wie sie nicht wieder kommen wird. sommerklänge. herbstgesäusel. dazu der geruch nach feuchtem dickicht.

langsam gleiten wir aneinander vorbei. arm an arm. zusammen. und doch alleine. jeder für sich in seiner zeit. einer zeit die Er nicht verlassen mag. vorsichtig streicht haut über haut. lehnt sich an.

 

und entfernt sich wieder.

17.3.09 13:49


12 hours till Paris

Hui Ja, in 12 Stunden geht's dann ab - wie sagte eine Freundin so schön... in die Stadt der Liebe.

3 Tage Paris und ich freu mich seit Wochen wie eine Blöde drauf. Danach dann endlich mal mehr, die letzte Zeit über war ich vond er Zivilisation abgeschnitten - eingeschneit ohne Internet....

 

 

17.3.09 13:23


not so happy ending

der tag is rum und ich hab wieder nix geschafft. was heißt hier nix. nun ja, nicht das was ich alles wollte. laufen zu gehen hab ich wohl wieder verschoben. mit dem leren bin ich auch nicht so wiet gekommen...

na, vielleicht male ich heute abend noch was. schauen wir mal.

auf jeden fall wünsche ich allen eine ruhige und erholsame nacht. wird meine wohl nciht werden, die katze stresst so wunderbar.

8.2.09 18:29


es beginnt

So hallo!

Jetzt wollte ich das auch einmal ausprobieren - ich hoffe ich bekomme auch etwas Feedback.

Hab gerade zwei der Sachen hoch gestellt, die ich schon vor einiger Zeit gemacht habe. Es folgt mehr sobald die stressige Phase hinter mir liegt.

 

Wer was anzumekren hat oder irgendwelche Fragen: feel free!  Ich freue mich darauf.

 

 

 

8.2.09 16:07


Regen

grau in grau kommt es uns entgegen. keine chance ihm auszuweichen. erst umspült es die füße später steigt es höher. knie. oberschenkel. hüfte. um dann leise um unseren bauch zu schwappen. ein gefühl. erzeugt. es plätschert. kräuselt sich. wirft leichte wellen. um dann mit wucht um sich zu schlagen. als gäbe es kein morgen. ihm zu entkommen die zeit ist längst vorbei. daran vorbeilaufen. für die entscheidung ist es zu spät. doch wer will es missen?


Leben.

8.2.09 15:59


on my roof

where I stand

they keep asking.

I ask why they aren't standing.

and I wonder 'bout

what's so 

strange

 

when I stand on my roof

8.2.09 15:42


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung